Sie haben Interesse   am MBSR-Kurs?

Dann vereinbaren Sie ein unverbindliches Vorgespräch.

Treffen mit

Jon Kabat-Zinn

( MBSR-Begründer )

Teilnehmerstimmen:

"Ich habe im MBSR-Kurs bei Mathias gelernt, meine Gefühle in stressigen Situationen klarer wahrzunehmen.

Jetzt klappt es häufiger,

die Stressauslöser genauer zu erkennen und ihnen bewusst zu begegnen."

 

Phillip Sittnik

Erzieher

" Ein tolles Seminar bei einem tollen Trainer!

Ich hatte bereits Erfahrungen mit Meditation und Yoga.

Doch erst der Kurs bei Mathias hat es mir ermöglicht, Bewusstheit für den Moment in meinen Alltag zu integrieren.

Die Lebensqualität steigt enorm und man wird nebenbei leistungsfähiger (was aber nicht das Ziel sein sollte).

Mathias führt einen durch das Thema, mit dem viele sicher Berührungsängste haben, mit großer Ruhe, Souveränität und Einfühlungs-vermögen.

Und wenn es dabei auch um Lebens-weisheiten geht, verzichtet er wohltuend auf jede überflüssige Esoterik.

Probiert es aus!"

 

Maximilian Zeidler

Jurist

"Der Kurs gibt einen tollen Einblick in die Meditation und Achtsamkeit.

Mathias ist ein sehr aufmerksamer MBSR-Lehrer, der die Kursabende sehr sorgfältig plant und durchführt."

 

Constanze Lehmann

Freelancerin

Nächste MBSR-Kurse:

31. Oktober 2019 bis 9. Januar 2020

Termine

Die MBSR-Kurse in 2019 / 2020 finden immer donnerstags statt.

Vormittagskurs: 10:45 - 13:15 Uhr       Abendkurs: 18:30 - 21:00 Uhr

 

 

 

 

 

                                               

 

 

 

Ort

 

 



Hier finden Sie die Anmeldeformulare zu den aktuellen MBSR-Kursen:


Ausführliche Informationen zu den MBSR-Kursen finden Sie im aktuellen Flyer



Ort

Der Kurs findet in den Räumen der Schule für Tai Chi Chuan der

Akazienstraße 27, 10823 Berlin (Schöneberg) statt.

 











Krankenkassen-Bezuschussung

Meine MBSR-Kurse sind von der zentralen Prüfstelle Prävention der gesetzlichen Krankenkassen als erfolgreiche Methode der gesundheitlichen Prävention geprüft und zertifiziert.

Bei regelmäßiger Teilnahme ist eine Bezuschussung durch Ihre Krankenkasse möglich. Hierfür erhalten Sie zum Kursende eine Teilnahmebescheinigung, mit der Sie sich direkt an Ihre Krankenkasse wenden können. 

 

Finanzierung  durch den Arbeitgeber

Unternehmen dürfen pro Jahr und MitarbeiterIn bis zu 500,- Euro steuerfrei für die Aufrechterhaltung der Gesundheit ausgeben. ArbeitnehmerInnen können somit bei ihrem Arbeitgeber anfragen, ob er ihnen einen MBSR-Kurs im Rahmen der Aufrechterhaltung der Gesundheit finanziert. Die MBSR Lehrenden erhalten dann die gesamten Kurskosten vom Unternehmen bzw. MitarbeiterInnen erhalten eine Rückerstattung vom  Arbeitgeber.

 

 

Was ist MBSR?

MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) ist ein achtwöchiges, standardisiertes Trainingsprogramm zur Stressbewältigung, das von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn 1979 an der Stress Reduction Clinic der Universität von Massachusetts (USA) entwickelt wurde.

Es verbindet fundierte Ansätze der Psychologie, aktuelle Erkenntnisse aus der Stressforschung und traditionelle Lehren der Meditation.

MBSR findet im Bildungs-, Gesundheits- und Sozialwesen sowie in Wirtschafts-unternehmen Anwendung. Die stressreduzierende und gesundheitsfördernde Wirkung ist durch zahlreiche internationale Studien belegt.

 

Kosten

Die Gesamtkosten für den MBSR-Kurs belaufen sich auf 350,- Euro.

Diese setzen sich folgendermaßen zusammen:

Für den Kurs:           290,- Euro  (26 Stunden)

Für die Materialien:   60,- Euro  (Übungsbuch und fünf Audio-Übungsanleitungen)

 

Ratenzahlung sowie eine Ermäßigung für Arbeitssuchende ist nach Absprache möglich.

 

 

Interessiert?

Hier können Sie Kontakt aufnehmen.

Bitte geben Sie mögliche Termine für das unverbindliche telefonische Vorgespräch an.

 

Hier finden Sie die Anmeldeformulare zu den aktuellen MBSR-Kursen:

 

Der Achtsamkeitstag findet statt am Sonntag, den 5.01.2020 von 10:00 - 16:00 Uhr